Montag, Februar 18, 2019

Im Urlaub will man entspannen, ein bisschen Wellness und ein wenig Fitness betreiben. Alles ganz entspannt und ohne Stress. Aber so ein “Fitnessparadies” ist absolut nicht leicht zu finden. Entweder man bekommt das eine oder das andere. Denn worauf man absolut keine Lust hat, ist in einem dunklen Keller zu trainieren oder in einer Art Abstellkammer.
Für euch habe ich extra einen kleinen Fitness-Tempel getestet. 😉 

Entspannen im Fitnessparadies

Sport ist super, vor allem wenn man ihn regelmäßig betreibt. Setzt man jedoch ein paar Tage oder gar Wochen aus, ist alles hinüber. Man verliert so schnell an Kondition, dass man es kaum glauben kann. Die Muskeln verwandeln sich viel zu schnell wieder in Fett. Zumindest geht es mir so.

Doch will man sich im  Urlaub stressen und in einem winzigen Raum (wahrscheinlich auch noch ohne Fenster) den Crosstrainer oder das Laufband benutzen um Sport zu betreiben? Echt? Wo alle anderen schön im Spa-Bereich chillen oder sich in hellen, offenen Räumen aufhalten?
Wohl kaum. Denn leider ist in vielen Hotels tatsächlich der Fitnessraum noch immer eine Art “Ablagestelle” oder einfach nur dazu da, auf dem Hotelprospekt mit dem Angebot “Sport” zu werben. Also mir vergeht die Lust an Sport & Fitness, wenn ich so etwas sehe…

Überraschung

Umso mehr war ich positiv über den Raum im Hotel Resort Mark Brandenburg überrascht. Ein regelrechtes Fitnessparadies. Hier gibt es nicht nur bodentiefe Fensterfronten, die direkt auf den See zeigen, sondern die allerneusten Geräte.

Fitness Artikel ausblick center

Als großer Fan der Power Plate habe ich natürlich Luftsprünge gemacht, als ich diese vorfand. Und das beste – sie war im Preis mit drin. Also keine Zusatzkosten oder was auch immer. Denn Power Plate birgt oft dieses Phänomen. Irgendwie wird es in vielen Läden extra berechnet. Warum auch immer. Mit der Power Plate kann man so einige Übungen machen und die Wirkung der üblichen Gymnastik verstärken. Gerade für Menschen mit wenig Zeit für Sport bestens geeignet. Und wenn man die Power Plate richtig nutzt, dann kann es richtig anstrengend sein…!!

claudiaPower Plate

Ein weiterer Pluspunkt war der Trainer. Egal was man ihn über das Thema Fitness fragte, er wusste ALLES.

Sascha Sascha 2

Ich trainierte mit Sascha für ganze zwei Stunden. Doch das Gute an einem Personal Trainer (der wirklich was von seinem Fach versteht), dass er dich nicht zu Übungen drängt, die du einfach nicht machen kannst (willst). Es gibt wirklich zu jeder Übung eine Alternative. Und diese Alternativen haben wir ausgereizt. Und oftmals auch seine Geduld. 😉

claudia trx

TRX Bänder Training

claudia_fitness_rb

Slashpipe

 

Dieses lustige Gerät was ich so über meinem Kopf halte, ist ganz schön anstrengend. Es ist ein Kuststoffrohr gefüllt mit farbigem Wasser. Es sieht so wahnsinnig einfach aus, ist es aber nicht. Man hebt also dieses Rohr über den Kopf und das Wasser im Behälter bewegt sich kontinuierlich. Von rechts nach links und wieder nach rechts….Dementsprechend wirst du ständig in eine Richtung gezogen, was du ja nicht sollst. Also muss man versuchen dieses Wasser immer mittig zu halten und dabei seine Übungen machen. Ich sage nur “PUH”. Denn abgesehen davon, dass du dich extrem darauf konzentrieren musst, dieses Wasser immer in Waage zu halten, musst du deine Übungen sauber ausführen. Zudem hat das Rohr auch ein Eigengewicht. Es spielen hier viele Faktoren eine Rolle.

Diese Slashpipes haben bereits diverse Awards gewonnen.  Ich habe diese Geräte noch nie zuvor gesehen. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht damit zu trainieren. Ich wiederhole mich nur ungern, aber…es war auch anstrengend.

Das Hotel wird übrigens von vielen Fußballmannschaften gebucht, gerade wegen des außergewöhnlich gut ausgestatteten Fitnessraum und der Location.

Ich hatte auf jeden Fall viel Spaß und habe unglaublich viel dazu gelernt. Meine Muskeln haben zwar ein wenig geschmerzt am darauf folgenden Tag, konnte sie jedoch mit einem Besuch im Schwimmbad besänftigen. Ein weiterer, positiver Effekt – ich hatte ein richtig gutes Gefühl nach dem Training. Ich sage nur – Body and Mind.

fitness2

Sascha und ich

 

Leider steht auf der Homepage des Resorts kaum etwas zu diesem Thema.

Sonst einfach mal nachfragen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment