Montag, Februar 18, 2019

Read this in: Englisch

Dinge, die man im Winter in Prag machen kann

Prag ist eine zauberhafte Stadt. Leider sind viele Lokale und Gegebenheiten im Winter oder bei kaltem Nieselwetter nicht optimal. Aber nichtsdestotrotz gibt es so unendlich viele Dinge, die man auch während der kalten Jahreszeit machen kann. Ein Vorteil ist zudem, dass wirklich wesentlich weniger los ist im Winter. 

Werbung

Weihnachtsmärkte

In Prag gibt es auch nach Weihnachten noch gemütliche Weihnachtsmärkte. Ich finde es eh schade, dass vor Weihnachten immer alles abgebaut wird. Meistens hat man ja eher nach Weihnachten eher Zeit (und bei mir Lust) Weihnachtsmärkte zu besuchen. Es ist ja in der Regel noch kalt und der Glühwein und die leckeren Küchlein schmecken noch immer. Wer in Prag so einen Weihnachtsmarkt besucht, sollte unbedingt dieses Brot / Kuchen am Stück probieren. Ehrlich gesagt konnte ich nicht genau definieren, was es speziell ist und wie es hergestellt (der Teig) wird. Aber… es war lecker

IMG_7188

 

SPA / Schwimmen 

Ein bisschen SPA schadet nie. Und warum nicht mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt? Ich liebe es, die Bahnen zu schwimmen und die Liege ans Fenster zu stellen. Draußen ist es kalt und regnet oder schneit es und innen wärmt das Wasser den Körper und die Seele. Für mich war das Hotel Corinthia Prague perfekt zum Entspannen. An dem Tag gab es einen Schneesturm und ich genoss jeden Augenblick auf dem Dach 25ste Etage mit bodentiefen Fenstern. Sauna und Dampfbad ist getrennt – Männlein und Weiblein. Das Wasser hat eine Temperatur von ca. 29 Grad. Für mich persönlich dürfte es locker 34 Grad haben, aber ich bin ja grundsätzlich immer am Frieren. Wer aber vorher Sauna macht, ist definitiv aufgeheizt. Ich weiß nicht, wie es euch so geht, aber so ein SPA Tag mit anschließender Massage ist definitiv ein schönes Erlebnis während der kalten Jahreszeit. 

corinthia pool

Corinthia Hotel Pool

Museen 

Natürlich bietet Prag eine Vielzahl an Museen und Kunstgalerien. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Von Heimatkundemussen über Militärmuseen. Für Technik Freaks empfehle ich das Nationale Technik Museum (Narodni Technicke museum). Viele Oldtimer und man sich dort locker 2 bis 3 Stunden aufhalten. Wer sich für Kunst und Bilder interessiert, sollte die Nationalgalerie (Národní galerie Praha – Veletržní palác) besuchen. Nicht so übervölkert wie viele andere Plätze. Fast alle wichtigen Maler sind dort vertreten. Es ist eine Dauerausstellung, somit braucht man keine Angst zu haben, dass sie nur saisonal zu finden ist. Kinder und Jugendliche bis 18 zahlen keinen Eintritt. 

 

Zoo

Auch im Winter gibt es Tiere zu sehen. Eine wirklich große Anlage, die auch in einem Naturschutzgebiet liegt. Es scheint wirklich sehr gepflegt zu sein und die Tiere haben genug Auslauf. Der Zoo befindet sich ein wenig am Rand von Prag. Der Prager Zoo ist ausgezeichnet als einer der 5 Besten der Welt. Ob seltene Löwen oder große Schildkröten. Ein Ausflug im Zoo ist definitiv nicht nur was für Familien mit Kindern. 

Peocook

Shopping

Egal bei welchem Wetter, aber Shopping geht immer. Gerade in einer Stadt wie Prag. Einziger Wermutstropfen in meinen Augen, aber das ist nicht nur in Prag so. In den meisten, internationalen Städten haben die Kaufhausketten Einzug gehalten. Die Innenstädte sehen was „Shopping“ anbelangt ziemlich gleich aus. Egal ob Zara, H&M oder sogar C&A. Ich finde es persönlich schade. Würde mir mehr individuelle, einheimische Boutiquen wünschen. Aber Prag hat alles, was das Shoppingherz begehrt. Von der Innenstadt gehen kleine Gassen ab, wo man auch viel Kitsch usw. findet. Sehr cool. Ich liebe das ja. 

IMG_7165

Spielzeugladen in der Innenstadt von Prag – Hamleys

IMG_7076

Gallerie Palladium

 

Sapa Markt: Ich habe auf vielen Seiten gelesen, dass sich ein Besuch im Sapa Markt lohnt. Nicht nur für Leute, die gerne gefälschte Waren kaufen möchten. Ich war ehrlich gesagt ziemlich ernüchtert. 1. Es gibt keine gefälschte Markenware und 2. die Klamotten sind eher von minderwertiger Qualität. Wie man sich im Grunde so ein China-Markt vorstellt. Einige Produkte, die ganz nett waren, wurden mit viel zu hohem Preis angeboten. Was in keiner Relation stand. Der Markt liegt außerhalb der Stadt und ganz ehrlich, meiner Meinung nach lohnt sich kein Besuch dort. Wenn man Zeit über hat, mobil ist, dann kann man gerne mal dort vorbeischauen. Ansonsten eher nicht. Besonders freundlich waren die Leute dort auch nicht…

chinese

 

Walking Tours

In Prag werden verschiedene Arten von Walking Tours angeboten. Verschiedene Anbieter mit Local Guides zeigen diverse Strecken und Gebiete in Prag. Es ist immer schön, die Stadt von einem Einheimischen erklärt zu bekommen. Wenn man im Internet googled, werden einem diverse Anbieter gezeigt. 

 

Food Tour

Man kann sicherlich eine organisierte Food Tour machen. Ich habe meine eigene Food Tour gemacht. Ich finde es spannend, diverse Restaurants und Bars auszutesten und mich durchzuschlemmen. Wer in Prag ist, sollte definitiv auch das tschechische Essen probieren. Es ähnelt ein bisschen dem deutschen Essen, mit Gulasch und Knödeln. Es ist deftig und für den Winter genau richtig.

tschechisches Essen

 

Was in Prag ebenso sehr stark vertreten ist, sind die Vietnamesen. Es gibt Gebiete, wo sie dicht an dicht Lokale besitzen. Wie im Stadtteil wo der SAPA Markt ist. Ein Tipp, wer dort eine Pho Suppe essen möchte, sollte dies früh am Mittag machen. Je später es wird, desto mehr Wasser wird der Suppe hinzugeführt und somit stark verwässert.

 

Pho

 

Hotel Tipp Corinthia Prag:

Wer zentral und trotzdem nicht Mitten im Geschehen wohnen will, wird sich im Corinthia Hotel in Prag wohlfühlen. Es ist von Außen vielleicht nicht besonders ansprechend, dafür überzeugt es jedoch von Innen.

Das Hotel:

Das Corinthia Hotel in Prag ist ein 5 Sterne Hotel welches mit einem Panoramablick über die Stadt durchaus fasziniert. Der Blick ist einfach umwerfend. Der Eingang bzw. die Lounge ist groß und trotzdem bietet es viele, gemütliche Ecken um ungestört zu reden und Kaffee zu trinken oder leckeren Kuchen zu essen.

Processed with VSCO with c1 preset

IMG_7200 IMG_7002 IMG_7010

Die Zimmer

Die Zimmer sind hell und vor allem sehr gemütlich eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über kostenfreies W-Lan, was auch wirklich sehr gut funktioniert. Egal wie viele Geräte man hat, man kann alles anmelden und verwenden. Tee- und Kaffeebereiter befindet sich ebenfalls im Zimmer, genauso wie Bügeleisen, Slipper, Bademäntel und SPA Produkte. Kostenfrei gibt es auch das Wasser. Ich finde, dass es heutzutage ein Service für alle Hotels sein müsste – das Wasser kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Aber leider, leider sind manche Hotels was Service angeht noch sehr veraltet. Hier wie gesagt, KOSTENFREI und wird abends auch gerne nochmal nachgefüllt.

Processed with MOLDIV

Doppelzimmer mit einem Bett

 

Zimmer mit zwei Betten

Zimmer mit zwei Betten

IMG_7020 IMG_7028 IMG_7030

Die Seife hat einen ganz unglaublich tollen Duft. Der ist so intensiv! Die ganzen Produkte der Linie riechen großartig und sind von wirklich guter Qualität. Unbedingt austesten. Absolut “MUST”. Glaubt mir, auch ihr werdet es lieben.

 

Atmosphäre mit Gästen & Mitarbeitern

Mir ist der Umgang mit den Gästen in Hotels sehr wichtig. Und oft setze ich mich in die Lobby oder ins Restaurant und beobachte, wie das Personal mit Gästen umgeht. Hier kann ich das Personal wirklich nur loben. Ich musst beim Check-In etwas warten. Es wurden mir direkt Getränke angeboten und man hat sich mehrmals entschuldigt. Das fand ich wirklich großartig und ist nicht überall so. Auch morgens beim Frühstück, egal wie hektisch. Das Personal war aufmerksam und Wünsche wurden niemals vergessen oder übergangen. Eine gute Atmosphäre des Hotels spiegelt sich in den Menschen, die dort arbeiten. Das fühlt der Kunde.

SPA

Der SPA Bereich befindet sich in der obersten Etage des Hotels 26. Mit einem unglaublichen Blick über die Stadt kann man ein paar Bahnen im Pool schwimmen. Die Temperatur des Pools betrug 29 Grad. Die Außentemperatur im Bereich waren 28 Grad. Dampfbad und Sauna sind getrennt. Männer und Frauen haben ihren eigenen Bereich.
Alle, die in den Pool oder SPA Bereich gehen, erhalten am Empfang ein Laken zum Umbinden für Sauna und Co und Handtücher für die Liegen und zum Abtrocknen. Wenn man möchte, wird man vom wirklich sehr freundlichen und vor allem internationalen Personal eingewiesen. Ich hatte einen tollen Mitarbeiter aus Kanada. Er war lustig und sehr sympathisch.

Was ich besonders liebe, wenn ich im SPA Bereich eines Hotels bin? Dass ich rausschauen kann. Ich liebe es, die Wärme des Bademantels nach dem Dampfbad auf der Liege zu liegen und aus dem Fenster zu sehen. Es entspannt mich ungemein.

An dem Tag tobte sogar ein Schneesturm. Ich fand das sogar noch entspannter.

IMG_7334 IMG_7110

Processed with VSCO with v7 preset

 

Executive Lounge

Was ich definitiv buchen würde, weil ich es geliebt habe, ist das Executive Lounge Paket. Im 22. Stock befindet sich die Executive Lounge. Es ist aufgebaut wie eine Suite, mit vielen kleinen Räumen. Dort kann man abseits vom Trubel morgens frühstücken und während des Tages kleine Snacks genießen. Abends zwischen 17.00 und 20.00 Uhr ist Happy Hour und es gibt diverse, alkoholische Getränke, als auch diverse warme und kalte Speisen. Alles im Executive Lounge inkludiert. Morgens gibt es nicht so viel Auswahl wie beim Frühstücksbüffet im Hauptrestaurant. Mich persönlich hat es nicht gestört. Ganz im Gegenteil. Klein, aber fein. Ganz nach meinem Geschmack.

TIPP: Unbedingt den leckeren, frischen Saft am Morgen probieren.

IMG_7276 IMG_7285 IMG_7278 IMG_7277

IMG_7283

Executive Lounge

Executive Lounge

Restaurant

An einem Abend habe ich das hauseigenen Restaurant ausgetestet. The Grill. Ich finde, die Preise sind absolut Ok. Die Qualität war wirklich gut. Und der Service definitiv 5 Sterne +. Super aufmerksames, sympathisches Personal. Sehr gut ausgebildet was Speisen und Getränke anbelangt. Finde ich immer wichtig, wenn die Kellner wissen wovon sie reden. 😉 Ebenfalls auch sehr flexibel, was die Veränderung der Speisen anbelangt. Ich habe immer irgendwie Extra-Wünsche und es war überhaupt gar kein Problem. Das liebe ich ja.

 

IMG_7104 IMG_7102 IMG_7094 IMG_7103 IMG_7087

 

Mehr Infos:

CORINTHIA HOTEL PRAGUE

KONGRESOVÁ 1
PRAHA 4, 140 69
TSCHECHISCHE REPUBLIK
TEL: +420 261 191 111
FAX: +420 261 225 011
EMAIL: PRAGUE@CORINTHIA.COM

 

 

Vielen Dank an Corinthia Prag, welches mir zu Recherchenwecken das Zimmer zur Verfügung gestellt hat. #Pressereise

Tags: , , , , , , , , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment