SOUTHPORT – Film- und Buchkulisse von Bestsellerautor Nicholas Sparks

By  | 0 Comments

Read this in: Englisch

Southport – nicht nur als Buchkulisse ein Schlager

Habt ihr den Film von Nicholas Sparks gesehen? Save Haven? Nein? Oder doch?

Egal!

Gedreht wurde er in Southport. Ein wirklich ganz entzückendes Dorf in North Carolina. Wunderschöne Häuser, bezaubernde Straßen, kleine Cafés, gutes Essen und sehr freundliche Menschen. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier fühlt man sich gleich heimisch. Alles wirkt so gemütlich und einladend.

Southport liegt in North Carolina an der Atlantikküste. North Carolina grenzt an South Carolina, Georgia, Tennessee und Virginia. Southport hat ca. 2.351 Einwohner. www.cityofsouthport.com.

North Carolina ist von europäischen Touristen noch nicht so bevölkert. Es gibt viele Ecken und Plätze, die der eine oder andere schon in Filmen bewundern durfte. Man hat das Gefühl von Freiheit, weil die endlosen Strandstrände, die wenigen Menschen darauf einfach zum Verweilen oder spazieren animieren.

Im Sommer ist es durch die amerikanischen Urlauber etwas voller, aber noch lange nicht mit Mallorca oder Ost/Nordsee oder Ähnliches zu vergleichen.

Im Frühjahr dagegen sind weniger Menschen unterwegs, das Wetter ist besser auszuhalten und wenn man Glück hat, sieht man direkt Delfine in Strandnähe.

Nicholas Sparks lebt in North Carolina. Er liebt dieses Fleckchen Erde und die meisten seiner Bücher spielen genau dort. Wenn man vor Ort ist, versteht man, warum er dadurch so inspiriert wird…

Warum gerade Southport erklärt der Autor so:

“It kind of feels like it’s at the end of the world, it’s a small town, and nobody’s ever heard of it. What better place to escape to? What better place to be a safe haven?” Nicholas Sparks

 

schild

 

Es gibt einen ganz zauberhaften Holzsteg am Wasser entlang. Von dort aus kann man die schönen Strandhäuser oder die wunderschöne Kulisse mit den Felsen, den Leuchtturm und den Möwen bewundern.

southp2

 

Kleine, urige Hafenkneipen säumen die Promenade.
southp3 southp4

southport

 

southport2

 

southport3

 

southportHaus

 

P1030046

save

southp

 

Anmerkung: Die Häuser sind in der Regel nicht ganz so extrem mit den amerikanischen Flaggen geschmückt. Die Fotos sind einen Tag vor dem 04. Juli entstanden – den “Independence Day”, dem Nationalfeiertag der Amerikaner. 😉

Kommentar verfassen