Freitag, 6 Dezember, 2019

Unsere Gastbloggerin Anna von annanikabu (fast so schwer zu merken wie nonsoloamore 😉 ) hat sich für etwas entschieden, was eine wirklich traurige Geschichte in sich trägt…und das im wahrsten Sinne des Wortes…

anna gastbloggerin weihnachtscountdown

Dass mein „Lieblingsteil“ mal ein Buch sein wird, hätte ich vor ca. 3 Jahren niemals gedacht. Aber seit einiger Zeit lese ich wieder unheimlich viel und gern und dabei habe ich mein absolutes Lieblingsbuch gefunden, das mein Leben verändert hat und welches ich jedem empfehle zu lesen!

Es handelt sich dabei um das Buch: „Veronika beschließt zu sterben“ von Paolo Coelho – darin geht es um ein junges Mädchen, das mit ihrem Leben unzufrieden ist und Selbstmord begehen will, was dann aber doch „leider“ nicht klappt. Sie wird gefunden und wird in eine Psychiatrie eingeliefert, in der der Arzt bei ihr einen Herzfehler diagnostiziert und ihr nicht mehr viel Zeit zum Leben gibt. Da sie sich eh das Leben nehmen wollte, sollte man denken, dass sie mit dem Tod umgehen kann und es für sie kein „großes Ding“ ist, aber sie kann es nicht beeinflussen und das „Warten auf den Tod“ ist es, was ihr Angst macht.

buch Veronika beschließt zu sterben

So macht sie sich in der Psychiatrie auf die Suche nach Medikamenten, die das Eintreffen des Todeszeitpunktes beschleunigen, sodass sie nicht mehr so lange darauf warten muss.

Sie lernt daraufhin andere Patienten kennen und freundet sich mit dem ein oder anderen an und sie bemerkt, wie schön das Leben doch sein kann – mit den richtigen Freunden und Menschen an ihrer Seite.

Dieses Buch ist wirklich gut geschrieben (ich liebe die Bücher von Paolo Coelho!) und diese Geschichte hat mir so dermaßen die Augen geöffnet – ich versuche seitdem jeden Tag viel mehr wahr zu nehmen und bewusster zu leben! Wenn ich sauer bin oder werde, denke ich zweimal darüber nach, ob das jetzt sein muss, oder ob ich nicht einfach glücklich darüber sein sollte, dass ich gesund bin, es mir gut geht und ich eine tolle Familie und liebe Freunde habe.

Ich habe dieses Buch verschlungen und am Ende bitterlich geweint – denn das Ende dieses Buches ist so gar nicht voraussehbar (jedenfalls war es das für mich nicht) und ich bin unheimlich froh, dieses Buch gelesen zu haben und werde es ganz sicher noch ein- oder zweimal lesen!

Also an jeden, der noch ein Weihnachsgeschenk für Freunde oder Familie (oder auch für sich selbst) sucht – dieses Buch sollte jeder gelesen haben!

Erhältlich ist es bei Amazon für nur 9,90 €

Tags: , , , , , , , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment

Advertisement

img advertisement