Montag, 9 Dezember, 2019

Hier ein paar neue Trends von der Ostsee. Der Timmendorfer Strand und Scharbeutz zeigen wieder einmal, was in den kommenden Monaten im Norden getragen wird.

Ich war ein paar Tage im Maritim Clubhotel am Timmendorfer Strand. Was soll ich sagen, ich glaube, seit dem das Hotel in den 70ern gebaut wurde, hat sich nicht viel verändert. Die Zimmer sind zwar gepflegt, aber alt. Die Aussicht war toll. Mit Blick auf die See.

hotelblickEs gibt in den Zimmern KEIN W-LAN!!!! Ist das heute überhaupt noch möglich? Ja, anscheinend. Und das Internet ist kostenpflichtig. Auch das ist heutzutage nicht mehr vertretbar. Da muss unbedingt etwas daran gemacht werden. Der Service war gut und das Frühstücksbuffett auch. Allerdings ist die Todsünde überhaupt in einem frischen Obstalat Dosenfrüchte hinzuzufügen. Leider ist genau das an einem Morgen so gewesen. Auch das ist ein absolutes NO-GO. Obstsalate müssen nur aus frischem Obst bestehen. Das weißt doch jeder.

Der Timmendorfer Strand ist immer ein kleines Highlight. Sogar im Herbst kann man es sich hier richtig nett machen. Der Strand ist herrlich, da keine Strandkörbe aufgebaut sind. Lange Spaziergänge, den Wind um die Nase wehen lassen und einfach nur entspannen.

Foto 1 Foto 3 Doch was liegt in den Schaufenstern?? Auf jeden Fall diesen Winter “Sternchen – Mützen”. Die habe ich schon auf dem Windsurf World Cup Anfang Okober auf Sylt in jedem Laden gesehen. Auch Timmendorf und Scharbeutz machen da keine Ausnahme. Natürlich mit passendem Schal. Must Have im Herbst/Winter.

Ebenfalls ganz “trendy” sind die Uhren von Kyboe. Die waren sowohl am Timmendorfer Strand als auch in Scharbeutz in den Schaufenstern zu sehen. Ich muss gestehen, hatte ich vorher noch nie gesehen.

Was gab es denn noch so? In Scharbeutz – entwickelt sich übrigens super – gab es den Parka von Pajar. Heiß begehrter Canada Daunen Mantel. Ist schon fast ausverkauft, aber die Verkäuferin erzählte mir, dass sie auf jeden Fall nachbestellen würde. Zu finden bei Dress up in Scharbeutz.

Na ja, vielleicht nicht so mondän wie Mailand oder Paris, aber trotzdem sehr schön anzusehen. Hier einfach noch ein paar Eindrücke von der Ostsee, Scharbeutz.

Seht selber, wie schön sich der kleine Ort gemausert hat.

Leider gibt es an der Ostsee so einige Bausünden aus den 60ern und 70ern. Das ist zwar sehr schade, aber nichtsdestotrotz sind die Orte einen Besuch wert.

 

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment

Advertisement

img advertisement