Freitag, 13 Dezember, 2019

Read this in: Englisch

Fashionweek Berlin – Tag 4 Fashionshow von DIMITRI und mein Highlight

fashionshow DIMITRI Fashionweek berlin FS 2016 #mbfw

Dimitri (Dimitrios Panagiotopoulos – sein richtiger Name) war schon immer mein heimlicher Favorit, doch mit dieser Kollektion hat er mich wieder mal überrascht, positiv.

Die Farben, die Schnitte, die Muster, die Models, die Frisuren – die komplette Inszenierung war perfekt.

fashionshow modenschau dimitri fashionweek berlin #mbfw

Prominente fehlten auch hier nicht, wie Jenny Elvers, James Goldstein, Ann-Sophie Briest, Eva Padberg, Franziska Knuppe oder Mirja Dumont und noch viele andere.

 

fashionshow DIMITRI Fashionweek berlin FS 2016 #mbfw fashionshow DIMITRI Fashionweek berlin FS 2016 #mbfw fashionshow DIMITRI Fashionweek berlin FS 2016 #mbfw

Die Show

Das Zelt brach fast aus den Nähten. So voll war es. Hinter den Bänken standen die Menschen aneinander gedrängt um die Show von Dimitri zu verfolgen.

Das Licht ging aus, die Musik und Licht ging wieder an und die Models fingen an über den Laufsteg zu laufen.  70er Jahre Hosen, breite Gürtel, Plateauschuhe, Kaftans und bunte Farben, ein bisschen Hippie trifft Chic.

ss-2016_fashion-week-berlin_DE_dimitri

 

Gute Laune Feeling sowohl beim Publikum, als auch bei den Models.  Viele Accessoires wie Gürtel mit ausgefallenen Elementen und große Ketten, Pailletten, figurbetonte Schlaghosen kombiniert zu luftigen Seidentops, Stirnbänder und raschelnde Armbänder.

 

fashionshow modenschau dimitri fashionweek berlin #mbfw

ss-2016_fashion-week-berlin_DE_dimitri-2

 

Die Farben gingen von Curry-Gelb zu Schwarz bis hin zu kobaltblau oder starkem Pink.

fashionshow modenschau dimitri fashionweek berlin #mbfw

DSC_5496

 

Als es dunkel wurde, fingen die Leute an zu klatschen. Doch es war nicht das Ende. Denn dann kamen die Models in knapper Bademode auf den Laufsteg und unter der Schrift Dimitri stand nun UHLALA. Ethno Style Bikinis mit langen Röcken, bunten, durchsichtigen Strandkleidern, breite Höschen, Triangel und Bandeau Tops.

 

ss-2016_fashion-week-berlin_DE_dimitri-3

Models & Styling

Die Models waren hervorragend ausgewählt. Nicht zu dürr, sondern mit guten Körpern auch für Bikinis und Bademode.

fashionshow modenschau dimitri fashionweek berlin #mbfw

Die Frisuren waren trendy. Locker, weiche Wellen, die natürlich wirkten und den “Festival-Look” der Dimitri Mode unterstrichen.

fashionshow modenschau dimitri fashionweek berlin #mbfw

Meine Meinung:

Nahezu alle Teile der Show hätte man direkt vom Laufsteg in den Schrank hängen können – vor allem in meinem Schrank. Seine F/S 2016 Kollektion entspricht nicht nur meinem persönlichen Style, es ist für jeden was dabei. Wer nicht auf Schlaghosen steht, findet auch enge Röhrenhosen mit schönen Oberteilen. Wer lieber Kleider trägt, konnte auch dort fündig werden, denn von lang bis mini gab es genug. Der rockige 70’s Style des Designers Dimitri hat mich von allen Shows am Meisten beeindruckt. Oft findet man auf den Laufstegen atemberaubende Roben, aber man wüsste kaum, wann man diese tragen sollte. Das ist hier nicht der Fall. Ich hätte für jedes einzelne Teil Verwendung.
Ein Label, welches ich definitiv im Auge behalten werde und ein Online Shop, der bereits fest in meinen Lesezeichen verankert ist.

fashionshow modenschau dimitri fashionweek berlin #mbfw

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment

Advertisement

img advertisement