Freitag, 4 Dezember, 2020

Read this in: Englisch

Wer nur ansatzweise ein Fan oder Ähnliches ist, sollte unbedingt bei einem London Besuch die Harry Potter Studios besuchen. Ich war mit einer Freundin da, die noch nicht mal einen einzigen Teil von Harry Potter gesehen hat und sogar sie war begeistert. 

Anreise

Die Harry Potter Studios Warner Brothers liegen etwas außerhalb von London. Es gibt verschiedene Anbieter. Einige Anbieter bieten den Shuttle von London City an. Die Preise variieren. Wer aber nicht so ein Angebot buchen möchte, macht das individuell. Vorab bucht man bei den Harry Potter Warner Brothers Studios die Zeit und den Tag. Dann nimmt man die Tube (U-Bahn) bis zum Eaton Bahnhof. Von dort kann man eine Art Zug (S-Bahn) nehmen und bis nach Watford fahren. Sobald man aussteigt, sieht man Doppeldecker Busse mit Harry Potter Aufschrift, die als Shuttle dienen. 2,50 Pfund kostet die Fahrt hin-und zurück. Diese Busse bringen einen direkt vor den Eingang der Studios. Die Fahrt dauert ca. 1 Stunde. Es hängt ein bisschen von den Zügen ab. Es gibt auch einen schnellen Zug. 

Das Studio

Beim Eingang werden die Taschen kontrolliert. Die Security ist unfassbar freundlich. Gleich nach dem Eingang wird man von einem großen Drachen empfangen. Ein paar Freunde von Grindelwald stehen auch dort. Sobald man die Tour startet, wird man sozusagen geleitet. 

 

 

Man kommt in verschiedene Abteile. Es sind lediglich die ersten Hallen, die geführt sind. Danach kann man allein durch die Hallen gehen und sich so lange an den jeweiligen Stationen aufhalten wie man will.

 

Dauer

Man sollte mindestens 3 Stunden einplanen. Wer möchte, kann dort aber locker auch einen halben Tag verbringen oder sogar länger. Es gibt so viel zu sehen. Ich schätze, auch wenn man ein zweites oder drittes Mal dorthin fährt, wird es bestimmt nicht langweilig. 

 

Übernachten

In London gibt es unzählige Hotels, Pensionen, Apartments usw. Jeder Bezirk in London hat etwas Besonderes und unterscheidet sich voneinander. Es gibt stylische Bezirke, ruhige, trendy, touristisch, residential.

Hier habe ich ein Hotel herausgesucht welches in Victoria liegt. Park Plaza Victoria.
Victoria ist ein sehr ruhiger Bezirk. Es gibt diverse Restaurants und eher kleine Shops und ganz viele Second Hand Läden.

Lage

Das Hotel liegt nur 5 Minuten zu Fuß von dem großen Victoria Bahnhof. Von dort fahren die U-Bahnen und Busse in fast alle Richtungen.

Das Hotel

Das Hotel gehört zu der Park Plaza Kette. Es ist ein stylisches, großes Hotel. Es bietet alle Annehmlichkeiten eines großen Hotels. Es hat einen SPA Bereich, ein Fitnesscenter, Restaurant, große Zimmer.

 

Zimmer

Ich hatte eine wunderschöne, traumhafte Suite. Was ich immer besonders schätze, sind die Kaffee / Tee Zubereiter. In diesem Falle gab es sowohl eine Nespresso Maschine, als auch einen Wasserkocher mit Tee und löslichen Kaffee.
Die Zimmer waren sehr hell und stylisch eingerichtet. Überall gab es gemütliche Sitzgelegenheiten für einen netten Plausch und zum relaxen. In jedem Zimmer gibt es einen Flachbildschirm.

Die Zimmer sind pico-bello sauber. Es gibt genügend Kissen und Decken zur Auswahl. Gerade für mich als Kissenfanatikerin.

 

Das Personal

Das Personal ist super freundlich und steht einem wirklich stets zur Verfügung. Der Concierge nimmt sich unglaublich viel Zeit für jegliche Art von Wegbeschreibungen. Mit Karten und eigenen Zeichnungen kann man sich definitiv nicht verlaufen.

 

Frühtsück

Das Frühstück ist definitiv nicht typisch Englisch. Es gibt sooooo viel Auswahl, an allem. Natürlich kann man auch Bohnen und Speck essen, aber man muss es nicht. Es gibt die Auswahl zwischen Muffins, verschiedenen Brotsorten, ganz viel Obst, Gemüse, Säfte und so viel mehr. Man bestellt sich direkt die Eierspeisen am Tisch. Es wird alles frisch zubereitet und heiß serviert. Kaffee und Cappuccino kann man sich auch ohne Aufpreis dazu bestellen.

 

Restaurant Tozi

Ein weiters Highlight war das Restaurant Toxi. Morgens wird dort Frühstück serviert und abends wird es zu bella Italia. An dem großen Bildschirm laufen im Hintergrund die Filme von Fellini und das Personal was ausschließlich aus echten Italienern besteht, serviert.

Das Konzept erinnert ein bisschen an eine Tapas Bar. Allerdings mit rein italienischen Gerichten. Man bestellt sich sozusagen eine Auswahl an kleinen Gerichten. Aber Vorsicht, man darf das nicht unterschätzen. Diese kleinen Teller sättigen ganz schon.

 

 

Das Essen war unglaublich LECKER. Ich als echte Italienerin kann bestätigen, dass es sogar sehr authentisch ist. Die Pizza ist mega und wird frisch im Holzbackofen zubereitet.

Was ich besonders an Restaurants liebe, die eine gewisse Nationalität haben? Wenn die Menschen aus dem Land auch tatsächlich in der Küche stehen und bestenfalls auch bedienen. Hier war das so!

 

Adressen und Infos
Adressen und Infos

WARNER BROS. STUDIO TOUR LONDON

https://www.wbstudiotour.co.uk/de/

 

Park Plaza Victoria London

Address: 239 Vauxhall Bridge Rd, Pimlico,

London SW1V 1EQ, United Kingdom

Website

 

TOZI Restaurant & Bar

Diese Reise ist im Zuge einer Recherche zu den oben genannten Themen entstanden.
Unterstützt wurde sie teilweise durch Anbieter durch Medienpreise oder Ähnliches. Die Meinung und die Tipps kommen 100% von mir und sind absolut unbeeinflusst .

Tags: , , , , , , , , , , ,

Related Article