Sonntag, 8 Dezember, 2019

Read this in: Englisch

Murrells Inlet in South Carolina

Murrells Inlet ist ein kleines Fischerdorf in South Carolina.

 

Murrells Inlet South Carolina

 

Ca. 10 Meilen von dem lauten und vollen Myrtle Beach entfernt. Das Dorf ist noch sehr typisch geblieben. Man findet hier kaum große Anzeigetafeln oder laute Musik.

 

Murrells Inlet South Carolina Murrells Inlet South Carolina Murrells Inlet South Carolina Murrells Inlet South Carolina

Murrells Inlet South Carolina

Hier fühlt man sich irgendwie zurückversetzt in eine andere Zeit.

murrells inlet DSC_0820 murrells inlet south carolina

Es gibt hier die Möglichkeit Stand up Paddling zu betreiben, oder sich Boote zu mieten.

 

murrells inlet south carolina

In Murrels Inlet wird viel Wert auf die Umwelt gelegt. Alle Touristen werden aufgefordert, besonders darauf zu achten, dass kein Müll einfach so weggeworfen wird oder gar im Wasser landet.

Die Salzmarsch ist ein richtiges Naturschauspiel.

murrells inlet south carolina Murrells Inlet South Carolina

Murrells Inlet ist liegt zwischen zwei Städten Georgetown und Horry.

Murrels Inlet ist bekannt für seine Legenden. Die leckeren, frittierten Maisbällchen „hushpuppies“ wurden dort erfunden.

Der eine oder andere Gast der kleinen, vorgelagerten Insel schwört darauf schon Bekanntschaft mit einem Hausgeist gemacht zu haben.

murrells inlet south carolina DSC_0826 murrells inlet south carolina

Murrels Inlet hat einen schönen, gemütlichen Holzsteg an denen viele kleine Lokale grenzen. Am Abend leuchten sie n 1000 kleinen Lichtern und Kerzen und ist richtig romantisch. Doch auch am Tage hat der Marsh Walk seinen Charme.

murrells inlet south carolina

Wer in der Gegend um Myrtle Beach oder Georgetown ist, sollte auf jeden Fall einen kleinen Schlenker machen. Es lohnt sich.

Spezialität ist natürlich frischer Fisch.

Essen

Spezialität ist natürlich frischer Fisch. Aber keine Sorge, wer keinen Fisch mag, kann im Bovine’s ein deftiges Steak essen. Dort findet man auch irre Kombinationen wie Steak mit Sauce Bernaise und als Topping Krebsfleisch oder aber Gorgonzola. Zwischen 20$ und 30$

Captain Daves Dockside gibt es schon seit 1975. Dort gibt es den heimischen Fisch. Besondere Spezialität ist der Zackenbarsch mit Schrimps und Dijon Creme-Sauce. Ca. 37$

Orte in der Nähe sind, Charleston, Myrtle Beach oder Wilmington.

 

claudiaSC murrells inlet south carolina

Tags: , , , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment

Advertisement

img advertisement