Freitag, 6 Dezember, 2019

Read this in: Englisch

Innovation und Inspiration

Es gibt so viele, verschiedene Airlines. Und es gibt ständig News über “Neuerungen”. Es gibt aber unter diesen ganzen Airlines richtige “out of the box” Denker. Hier stelle ich 5 innovative und vor allem spannende Airlines vor.

(c) Virgin america

(c) Virgin america

1: Virgin America Airline

Wusstet ihr, dass es eine Airline gibt, die in Silikon Valley seine Base hat? Tja, das ist die Virgin America Airline. Was aus Silikon Valley kommt, ist ja bekannt anders zu denken. Ein paar Beispiele: Die Airline fragte 30 Frequent Traveller neue Ideen zu entwickeln und Verbesserungen für die Airline vorzuschlagen. Der Output war so erfolgreich, dass tatsächlich viele dieser Ideen umgesetzt wurden. Schon mal von einer Flirtbörse im Flieger gehört? Wer will kann dies auf einem der Flüge mit Virgin America tun. Denn man kann z.B. einen Martini direkt zu dem netten Typen, der einem schon am Flughafen aufgefallen ist, schicken. Das Ganze nennt sich “Seat to Seat Service”.
Ebenfalls super cool ist schon das Safety Video. Schaut es euch mal an.

 

(c) Virgin america

(c) Virgin america

2: Air New Zealand

Air New Zealand gewinnt ständig die Preise in der Kategorie Premium Economy Class und Economy Class. Ein Preis ging an die Skycouch. Eine wirklich intelligente Lösung für Familien und Paare. Wenn man die drei Sitze zusammenschiebt, hat man fast ein Bett. Und das in der Economy Class…! Wenn man Glück hat und die beiden Sitze frei bleiben, hat man einen sehr entspannten Flug.

(c) Air New Zealand Skycouch

(c) Air New Zealand Skycouch

3: Etihad Airways

Etihad Airways ist immer auf der Suche nach Innovationen. Sie haben sogar ein eigenes Innovationscenter. In der Economy Class siegt der Sessel mit einer Art Flügel für den Kopf (Kopfstütze). In der Businessclass auf jeden Fall die gemütlichen Ledersessel, aber vor allem die Möglichkeit zu essen und trotzdem am Laptop zu arbeiten. Und man bekommt ein cooles “amenity kit”.First Apartment ist unglaublich. Da hat man definitiv das Gefühl man würde im Privatjet fliegen.

 

Etihad-livery-7_Standard.jpg

(c) Etihad Airways

4: Qatar Airways

Der A350 XWB von Qatar Airways ist unglaublich schnell und stößt insgesamt 25 Prozent weniger Kohlendioxid aus und im Vergleich zu anderen Flugzeugen seiner Kategorie umweltfreundlicher. Panorama Fenster mit elektromechanischen Fensterblenden, mehr Platz und Sitze die sich fast zu kompletten Betten ausfahren lassen. Sogar die Economy class hat mehr Sitzkomfort und einen 4-fach verstellbares Kopfteil.

(c) Qatar Airways' Airbus A340-600 – Economy Class

(c) Qatar Airways’ Airbus A340-600 – Economy Class

(c) Qatar Airways' Airbus A340-600 – First Class

(c) Qatar Airways’ Airbus A340-600 – First Class

5; Singapore Airlines

Singapore Airlines in in der Branche mehr als nur bekannt für die Innovationen. SIA war die erste Airline, die in der Economy Class Essen und Trinken anbot (einige Jährchen her).
Mit dem A350 fliegt die Singapore Airline die längste Strecke der Welt – von Singapur nach New York.
Johnnie Walker Blue Label The Casks Edition ist eine Edition, die speziell für die Singapur Airlines designed wurde. Das Aussehen ist den Uniformen der Flugbegleiter angepasst. Den bislang größten Bildschirm in der Economy Class findet man auch hier. 13,3 inch Touchscreen in Full HD.

 

(c) Singapore Airline Economy Class

(c) Singapore Airline Economy Class

 

(c) Singapore Airlines First Class seen in B777-300ER aircraft

(c) Singapore Airlines First Class seen in B777-300ER aircraft

 

Ich bin gespannt, was sich in der kommenden Zeit noch so tun wird. Die Projekte sind auf jeden Fall vielversprechend. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Tags: , , , , , ,

0 Comments

Leave a Comment

Advertisement

img advertisement